Die Regional Conference ist die Hauptveranstaltung der Students For Liberty Deutschland und findet seit 2012 jährlich statt. Sie ist das größte Zusammentreffen für freiheitlich gesinnte Studenten, liberale junge Menschen und Interessierte im deutschsprachigen Raum.

In diesem Jahr findet unsere Konferenz unter dem Titel FREIHEIT unternehmen am 24. November an der Friedrich-Schiller-Universität Jena statt.

Wie lässt sich (mehr) Freiheit erreichen? Kann es sich dabei um ein gesellschaftliches Vorhaben handeln oder muss es die Bestrebung eines jeden Individuums sein? Mit unseren Rednern und Gästen wollen wir Erkenntnis gewinnend genau darüber streiten. Neben weiteren Diskussionensrunden zu den Themen Presse- und Medienfreiheit in Deutschland und den Gefahren gesellschaftlicher Balkanisierung, wollen wir junge Unternehmer und Start-Up-Gründer einladen und uns mit ihnen über die unternehmerischen Möglichkeiten in Deutschland austauschen.
Wir werden das im vergangenen Jahr eingeführte Format für Nachwuchswissenschaftler fortführen und so wieder jungen Akademikern die Möglichkeit geben ihre Forschungsergebnisse zu den Themen Liberalismus und Freiheit vor einem größeren und interessierten Publikum zu präsentieren.

IMG_6495
IMG_6491
IMG_6459
IMG_20171118_130834
IMG_6617
IMG_6615
IMG_6542
IMG_6450